Schlagwort-Archiv: DIY

Bernds Bastel-Post

8 Apr 20140408-222508.jpg

Heute war es endlich da, unser entzückendes Päckchen von supercraft!
Es kommt richtig süß daher:

20140408-220053.jpg

Eine kleine Wundertüte, die wir nach einem Tip vom Füchslein bereits im Februar über Dawanda bestellt hatten, ausgeliefert wurde dann erst seit gestern, aber das hat man beim Bestellen auch gleich dazu gesagt bekommen.
Bernd, der alte Bastelkönig hat schon die ganze Zeit mit seinen Kartoffelfüssen gescharrt, jetzt kann er endlich loslegen!

Die Idee finde ich ganz toll, man kriegt ein paar schöne Basisteile mit Anregungen geschickt, aus denen man dann selbst wie man es mag etwas ganz eigenes fabrizieren kann.

“Die Dinge sind nie so, wie sie sind. Sie sind immer das, was man aus ihnen macht.”
Jean Anouilh

In jeder Box wird ein anderes Thema behandelt, die Sommerbox kommt uns bestimmt auch noch ins Haus, es lag hierfür freundlicherweise gleich ein 20% Rabatt Code bei.

In unserer Frühlingsbox sind diesmal jede Menge Ideen für hübsche Accessoires.

20140408-220549.jpg

Es ist ein uni graues Tuch dabei, das man zum Beispiel mit der beigepackten Batikfarbe bearbeiten kann.
Dann gibt es noch verschiedene Garne, Mohair/ Seiden Wolle, Metallringe, eine Sticknadel und ein süßes Notizbuch .
Im beigefügten Frühlingskit-Heft gibt es jede Menge Anleitungen und Tips zum Färben, Sticken und was man noch so mit dem Inhalt anstellen kann.

20140408-222215.jpg

Wir sind begeistert und freuen uns schon auf frühlingshafte Accessoire-Bastelei, wir berichten bestimmt bald vom lustigen Batikpanschen :)

Wir müssen nur die Zeit dafür finden, also bleibt die Glotze jetzt auch abends zur Abwechslung mal aus.
Dann gehts vielleicht auch mit unserem neuesten niederländischem Nähwerk vorwärts, wir sind schon fleißig am Probekleid puzzeln, da wir aber die Anleitung nicht lesen können, ist das recht abenteuerlich…

Habt noch eine schöne Woche!

Bernds Board 2

16 Mär

Nachdem ich gestern den ganzen Tag Schweden Möbel zusammen gezimmert habe, hatte ich trotzdem noch nicht genug vom Hämmern und habe noch schnell eine sommerliche Variante von Bernds Board gezaubert, mich hat die Veränerungswut für den Flur gepackt…und, jaaaaa es ist auch schon wieder Pink im Spiel….

Geht auch ganz schnell und ist individuell gestaltbar, hier hatte ich es Euch ja schon Mal Sommer in einer anderen Version vorgestellt.

Alles was Ihr braucht ist:

- Spanplatte (aus der Baumarkt Restekiste)
- Bastelwatte
- Tacker (nur keine Angst!)
- Schere
- Reißzwecken
- Hammer
- Aufhänger
- Stoffreste
- Bänder

20140316-134426.jpg

Los gehts:

20140316-134536.jpg

20140316-134611.jpg

Fertig!

20140316-134643.jpg

Passt perfekt in den neuen Flur, in den sich auch seit gestern ein bisschen die Nähecke ausgebreitet hat…

20140316-134748.jpg

Nadelbernds Nähparadies und noch mehr Nähecken könnt Ihr Euch beim Bastelschaf anschauen, es sind wieder ein paar neue dazu gekommen. Alle ganz unterschiedlich und auf Ihre eigene Art gemütlich. Schickt Eure doch auch noch hin!

Habt noch einen schönen Sonntag!

Vermisst!

9 Feb

Bernd ist etwas in Sorge um sein Zaubersäckchen, er hat schon so lange nichts mehr von ihm gehört…

Weiss jemand, wo es gerade steckt?

20140209-105200.jpg

Das letzte Mal haben wir es bei Sheri gesehen…

Wo isses jetzt???????

Bernds CD (Geschenk-) Hülle

1 Feb

Wir haben länger nichts von uns hören lassen, das lag einerseits an viel Arbeit im Büro (meine 4-Tage-Woche hat sich leider erst mal erledigt) und dementsprechendem Schlafbedürfnis und andererseits an unserem DIY Projekt, das erst heute an das Geburtstagskind übergeben werden konnte.

Wir haben u.a. CDs verschenkt und dafür eine schöne persönliche Verpackung selbst genäht.
Geht ganz einfach aus ein paar Stoffresten und Einzelstück Knöpfen,
hat man als Nähnerd ja immer rumliegen.

20140201-205352.jpg

Zuerst den Stoff passend auf die CD Hülle zuschneiden (meine Maße sind am Ende natürlich doch etwas zu eng für eine übliche Einzel CD-Hülle gewesen, aber für ein paar Auto CDs in Papierhülle passt es).

20140201-205820.jpg

Bei der Form der Verschlussblende kann man natürlich noch kreativer in der Form werden, wir haben für unser erstes Stück erstmal den Klassiker des Briefumschlags genäht.

20140201-210330.jpg

Beim Schließen der Nähte nicht vergessen ein Stück, das genug Platz zum Wenden gibt, offen zu lassen!

20140201-210700.jpg

20140201-210759.jpg

20140201-210824.jpg

Das Hörbuch

“1913 -Der Sommer des Jahrhunderts” von Florian Illies,

20140201-215354.jpg

das Ihr auch schon auf dem ersten Foto seht ist übrigens sehr unterhaltsam:

In Begleitung vieler Größen wie den Gebrüdern Mann, Rilke, Freud, Kafka, Picasso oder den Malern der “Brücke” erzählt Stephan Schad episodenhaft, mal mit kleinen Anekdoten und gelegentlich sehr überspitzt, was sich im Jahr vor Ausbruch des Krieges in der kulturellen High Society Deutschlands und Österreichs mehr oder weniger wichtiges zugetragen hat.
Dadurch wird humorvoll ein interessantes Panorama einer Zeit gezeichnet, in der so vieles im Umbuch war und somit der Weg in die Moderne eingeschlagen wurde.

Swapping with Sheri

14 Dez

A few days ago I saw those funny handwarmes at Sheri’s great blog “Confessions of a Refashionista”.
I told her how much I liked them (where can you buy such awesome old fashioned stuff?!) and super creative Sheri invited me to do some Swapsies with her.

What a fabulous idea!
And here they are, my lovely new pinky handwarmes!

(They even have a pocket for a mobile phone, blogger’s best friend.)

20131214-184338.jpg

When we opened the package we were a little afraid to be glitter bombed like Sheri with the Zaubersäckchen, but there were only a few glitter pieces on the outside. Puh…

Sheri asked me to knit a “Tatortschal” for her. Okidoki!

20131214-185002.jpg

Unfortunately Bernie is a little bit slowly in knitting, as we have just started to learn it…

Bernie is knitting like hell for you Sheri, so be assured to receive your personal scarf as soon as possible!

Bernds Schniefbox

1 Dez

Im Moment läuft einem bei der Kälte ja ständig die Nase…deshalb habe ich so eine Kosmetiktuchbox auf dem Wohnzimmertisch geparkt, worüber sich sofort beschwert wurde, weil das doof aussähe. Ob man da nicht was drum machen könnte?

Da sind Nadelbernd und ich sofort ins Pinke Zimmer geflitzt und haben uns was ausgedacht:

Bernds Tuchboxverkleidung!

Zuerst haben wir mal so eine Kosmetiktuch-Box auseinander genommen und ein Schnittmuster gebastelt:
(ich denke mal, dass diese Boxen alle ein Normmass haben, vielleicht sind die Boxen für Taschentücher aber auch ein bisschen anders)

20131201-205652.jpg

Los gehts, alles was Ihr braucht ist:

20131201-210008.jpg

Ich hatte noch ein perfekt großes Stück Stoff vom Zaubersäckchen übrig.
(das ist jetzt übrigens inzwischen bei Tüt, da könnt Ihr Euch noch bis morgen für die Verlosung der nächsten Reisestation eintragen)

So in schwarz und weiß war mir das etwas zu langweilig und deshalb habe ich es mit Textilstiften etwas fröhlicher gemacht.

20131201-211022.jpg

Nach dem Ausschneiden noch die Kantenlinien zum nach innen Bügeln mit Kreide auftragen, dann habt Ihr es etwas leichter.

Jetzt gehts ans Nähen:

20131201-211222.jpg

Und schon habt Ihr eine Unikat-Box ohne doofe Allerweltsmotive!

20131201-211505.jpg

Man kann bestimmt noch viele, viele verschiedene Varianten machen:
(Hier wurde eigentlich was mit Ethnomuster gewünscht, das hat die Stoffkiste aber leider nicht hergegeben…)

20131201-211844.jpg

Hatschi!

20131201-213614.jpg

Habt eine schöne Woche!
Nadelbernd & Nadine

Das Zaubersäckchen reist zu….

10 Nov IMG_0956

Ihr Lieben,

das Zaubersäckchen ist zugeschnürt, wir haben Euch hoffentlich ein paar Dinge eingepackt, mit denen Ihr etwas anfangen könnt, es sind Sachen drin zum Nähen, (Schmuck-)Basteln, Häkeln (das können wir noch gar nicht und erhoffen uns eine Startinspiration!), schreiben, verzieren und was Ihr sonst noch damit anstellen wollt.

IMG_0954

Bernd & Bernd waren Eure liebreizenden Glücksfeen:

IMG_0956

Die liebe -jb wird als erste ins Zaubersäckchen greifen!

Da sie ja ein kreatives Köpfchen ist, sind wir sicher, dass da von Ihr etwas ganz Entzückendes aus dem Säckchen gezaubert wird. Möchten wir natürlich auch gerne sehen!

Wir sind auch gespannt, wie und wohin das Säckchen dann als nächstes wandern wird.

Es wäre super, wenn Ihr in den nächsten Runden (Spielregeln gibt es zum Nachlesen noch mal hier)  die anderen Blogs, die sich bei uns für das Säckchen angemeldet haben auch noch mitmachen lassen würdet, wir haben uns so gefreut, dass sie sich bereit erklärt haben. (Die Blognamen haben wir auch in das Blogreisetagebuch gelegt)

IMG_0946

Jetzt muss -jb uns bitte nur noch die Adresse geben, an die das Zaubersäckchen geschickt werden soll:

IMG_0957

Wir sind schon ganz aufgeregt wo es hingeht und wie sich unsere kleines Experiment weiter entwickeln wird!

Vielen Dank noch mal an alle, die mitgemacht haben!

Wir wünschen Euch eine tolle Woche, liebe Grüße,

Nadelbernd & Nadine

Es ist noch Platz im Zaubersäckchen!

8 Nov

Nadelbernd hat seine Hausaufgaben gemacht und sein Zaubersäckchen, das nächste Woche auf lustige Blogreise gehen wird, fertig genäht:

20131108-135256.jpg

Die Spielregeln für unser kleines Experiment findet Ihr hier.

Wer auch mitmachen möchte bitte einfach unten einen Kommentar hinterlassen und so in den Lostopf hüpfen.
Am Sonntag um 12.00 Uhr losen wir aus, wer das erste Reiseziel des Säckchens sein wird!

Bernds Zaubersäckchen geht auf die Reise!

4 Nov 20131104-215022.jpg

Gestern haben wir Euch unsere Idee für eine kleine Blogaktion vorgestellt, die ich beim erst bocklosen aber dann wie immer eigentlich schönen Joggen durch den Vogelsberg hatte:

Bernds Zaubersäckchen!

Bis heute Mittag kam so gar keine Reaktion und ich dachte schon “Oh Gott, alle finden es doof”, (hat ja auch ein bisschen was von diesen Schokoladen Kettenbriefen von früher…)
Mittlerweile haben sich aber schon 3 fabelhafte Bloggerinen bereit erklärt sich an unserem unserem lustigen Experiment zu beteiligen. Vielen Dank Ihr Lieben!

20131104-214042.jpg

Daniela hat darum gebeten, das ich das Ganze noch mal genauer erkläre, damit sie auch nix falsch macht.
Keine Angst liebe Daniela, der einzige Fehler bei der Sache wäre, das Säckchen komplett zu plündern und es nicht weiter zu schicken.
Es soll Spaß machen und Niemanden stressen, deshalb ist es auch nicht schlimm, wenn es nicht sofort wieder auf die Reise geht, nur bitte nicht irgendwo in der Ecke vergessen.

Bernd hat schon ein paar feine Sachen im Auge, die wir Euch da rein packen werden. Ich kaufe immer soviel Bastel- und Nähkram , damit der dann in der Schublade schlummert, weil ich gar nicht die Zeit habe das alles zu verwursten.
Da ist es doch besser Ihr macht was Schönes daraus!

Damit aber nicht nur Nähkram kommt, werden wir uns am Samstag von der Kleinststadt in die nächste größere Kleinstadt begeben, erst mit meiner lieben Freundin Jutta (liebste Grüße an die coolste Mama der kleinen ‘Terrorbiene’!!!) lecker frühstücken und dann nochmal schauen, ob wir noch was Tolles für das Säckchen finden.
Um die Porto Kosten nicht zu groß werden zu lassen versuchen wir nicht so viele schwere Sachen zu nehmen.
Eine DIN A4 Versandtasche ist für Euch hoffe ich noch im Rahmen?

Nachdem wir jetzt auf jeden Fall unser Zaubersäckchen losschicken können, sind das nochmal die groben Spielregeln:

1) Wir schicken ein Säcklein auf die Reise, das mit allerhand Bastel-, Näh- und DIY Utensilien gefüllt ist

2) Ihr sucht Euch raus, was Euch gefällt und was Euch dazu inspiriert etwas Entzückendes daraus zu machen (egal wieviel, egal wie ihr es weiterverarbeitet, alles ist erlaubt!)

3) Damit das Säckchen nicht gleich nach dem 3. Teilnehmer leer ist, legt doch bitte auch wieder was rein, der gleiche Geldgegenwert ist da nicht so wichtig, der/ die nächste sollte damit einfach was anfangen können

4) Wenn Ihr mögt tragt Ihr Euch in das beigefügte Heftchen ein, ist natürlich kein Muss, wäre aber sicher interessant

5) Das Säckchen bitte weiter verschicken (ihr könnt auch losen oder gleich einem Lieblingsblog schicken), nur kein Stress, aber vielleicht auch kein halbes Jahr liegen lassen

6) Wir anderen wollen natürlich auf Eurem Blog sehen, was Ihr gezaubert habt!

Wer jetzt doch auch noch teilnehmen möchte, bitte hier oder unter dem Beitrag von gestern einen Kommentar hinterlassen, Zeit ist noch bis nächsten Sonntag um 12.00, dann losen wir aus, wer das Starter-Säckchen bekommt.

Wer diesmal bei uns leider nicht gezogen wird, darf sich natürlich dann gerne beim nächsten Blog nochmal melden.

Alle, die bis Sonntag noch in den Lostopf hüpfen, tragen wir auch auf jeden Fall in das beigefügte Logbuch-Heftchen als mögliche Empfänger der nächsten Runden ein.
Ein Kommentar von allen Teilnehmern wäre schön, weil wir hoffen, dass dieses Heftchen dann irgendwann , wenn es voll ist wieder bei uns landet und wir es Euch nochmal mit allen Beiträgen vorstellen können.

Es wäre auch toll, wenn wir immer mal wieder eine Rückmeldung bekommen könnten, wo das Säckchen gerade steckt, wir sind schon ganz gespannt, wo es überall landen wird.

Bis Sonntag,
wir freuen uns schon, wenn es endlich los geht!

Nadelbernd & Nadine

Bernds Zaubersäckchen Aktion…-wer macht mit???

3 Nov 20131103-191901.jpg

Huhu Ihr Lieben,

nachdem wir soviel Spaß an unserer Gewinnspiel Wundertüte hatten, (aufgemacht und gleich gewusst, was man da Schönes draus machen könnte), kam uns folgende Idee, bei der wir Eure Hilfe benötigen:

Bernd und ich würden gerne ein kleines Säckchen auf die Reise durch die Blogwelt schicken, gefüllt mit ein paar Sachen, aus denen Ihr sicher tolle Sachen zaubern könntet. (Bald ist ja auch Weihnachten….)
Es ist alles erlaubt, was Spaß macht, nähen, hämmern, bohren, malen, stricken, basteln usw…

Ihr nehmt Euch einfach die Teile aus dem Säckchen, die Euch inspirieren und packt für den nächsten etwas anderes Hübsches wieder rein (es ist nicht nötig extra was zu kaufen, es können z.B. Stoffreste, oder andere Dinge sein, die Ihr von anderen Arbeiten noch übrig habt!), damit das ganze nicht ins Stocken gerät.
Dazu gibt es noch eine Art Logbuch, in das Ihr Kommentare eintragen könnt.
Falls Ihr eher Kopftalente seid, könnt Ihr gerne zum Beispiel auch ein schönes Gedicht beisteuern, anstatt etwas zu werkeln.
Wir freuen uns, wenn Ihr dann Euer kreatives Ergebnis in Euren Blogs vorstellt!

Wir wären auch sehr gespannt, ob das Kommentar-Heftchen wenn es voll ist am Ende vielleicht wieder bei uns landet… und wir stellen es dann nochmal mit allen Beiträgen vor.
Es wäre schön, wenn wir zwischendurch auch mal eine Rückmeldung über den Verbleib von Bernds Zaubersäckchen kriegen könnten, weil es ja eventuell bei Blogs landet, die wir bis jetzt noch nicht lesen.

20131103-192024.jpg

Also, wie sieht es aus? Wer macht mir bei unserem kleinen Experiment?

Wer mitmachen möchte, bitte einfach unten einen Kommentar hinterlassen, Bernd lost bei hoffentlich vielen Teilnehmern aus, wer das Startsäckchen geschickt bekommt.

Wir sind gespannt und wünschen Euch eine tolle Woche!

Liebe Grüße,
Nadelbernd & Nadine

dreikah

Karin K. aus K. näht

mylittlegingerbreadhouse

alles was schmeckt und "verscrapbar" ist

kinkerlitzchenbude

Diy Projekte - Nähen lernen - kostenlose Anleitungen, Schnittmuster, Tutorials, gesammelte Werke - also im Grunde viele Kinkerlitzchen, die das Leben bunter machen... :)

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 111 Followern an